Ein Event von

To use this page, you need JavaScript enabled

01. Juni 2022
Mercure Hotel MOA Berlin

Datacenter Symposium Berlin

VERANSTALTUNGSÜBERBLICK

Moderner Datacenter-Betrieb:
Das eigene RZ im Zusammenspiel mit Cloud, Hosting und Colocation

Das LANline Datacenter Symposium (DCS) bringt RZ-Spezialisten und -Verantwortliche auf ein aktuelles Know-how – unabhängig, hochinformativ und besonders praxisnah. Hier kommen Experten, Branchen-Insider und RZ-Betreiber zusammen.

Als Besucher des DCS haben Sie die optimale Möglichkeit, RZ-Verantwortliche und Entscheider aus dem RZ- und IT-Umfeld zu erreichen, um mit ihnen auf höchstem Niveau zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Dazu bieten sich Fachvorträge ebenso an, wie die Teilnahme an den Workshops. Zudem gibt es eine hochaktuelle Fachausstellung.

Themenschwerpunkte 2022

  • Aktueller denn je: Optimierung des Ressourcenverbrauchs, Scope-Level
  • Einsparpotenzial bei Cooling und Klimatisierung
  • Höherer Wirkungsgrad: Effizienz durch zeitgemäße USVs und PDUs
  • EN 50600 in der Praxis, internationale RZ-Normierung, Datacenter-Zertifizierung
  • Datacenter-Management: Vom Sensor bis zum übergreifenden Management-System
  • Wie geht die RZ-Branche mit dem Wandel bei der Stromerzeugung um?
  • Wärmerückgewinnung: Konzepte und Technik

Für Sponsoren und Teilnehmer

Dem Networking zwischen Teilnehmern, Experten und Sponsoren bietet das DCS ebenfalls einen optimalen Platz: in den Pausen zwischen den Vorträgen, beim Ausstellungsbesuch und beim Get-together. Hier knüpfen Sie exakt die Kontakte, die Sie weiterbringen!

Zielgruppe

  • Vorstände
  • Geschäftsführer
  • IT-Leiter
  • Rechenzentrumsleiter
  • Planer und Realisierer von Rechenzentren und deren Infrastruktur (Klima, Stromversorgung, Gebäude)
  • Einkäufer
  • Controller 
  • Spezialisten aus der Administration von Datacentern und Systemverantwortliche.

Sie sollten an dem Symposium teilnehmen, weil Sie:

  • mit dem Besuch der Vorträge Ihr Wissen rund um die komplette RZ-Technik auf einen aktuellen Stand bringen wollen und in den Workshops Ihre Praxiskenntnisse auffrischen
  • als Vorstand, Geschäftsführer, IT- oder RZ-Leiter, Planer und Realisierer, Einkäufer, Controller oder Spezialist eine besondere Verantwortung für den Betrieb des RZs tragen
  • Best Practices und die aktuelle Normengebung auf Ihr RZ anwenden müssen
  • die Energiebilanz Ihres Datacenters verbessern wollen
  • zeitgemäße Anforderungen an die Verfügbarkeit Ihres Rechenzentrums stellen
  • vom Erfahrungsaustausch und Networking mit Kollegen und anderen Experten profitieren wollen

Ihre Ansprechpartner

Dr. Jörg Schröper, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dr. Jörg Schröper
Chefredakteur LANline
WEKA FACHMEDIEN GmbH

Telefon: +49 89 25556 1099

 Alexander Reifsteck, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Alexander Reifsteck
Project Manager Events
WEKA FACHMEDIEN GmbH

Telefon: +49 89 25556 1610

 Alexandra Feuerstein, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Alexandra Feuerstein
Event Manager
WEKA FACHMEDIEN GmbH

Telefon: +49 89 25556 1372

 Eric Weis, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Eric Weis
Sales Director ITK
WEKA FACHMEDIEN GmbH

Telefon: +49 89 25556 1390

Impressionen 2020

SOCIAL MEDIA

WEKA FACHMEDIEN EVENTS

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und den verantwortlichen Redaktionen
unserer bekannten Medienmarken veranstalten wir jährlich rund 50 nationale und internationale B2B-Kongresse, Seminare und Workshops für ein fest definiertes Fachpublikum.

Dazu gehören Themen wie Embedded Systems, Automotive Ethernet, Batterietechnik,
Datacenter, Safety&Security, electronic Displays, Blockchain, IoT, Bordnetz, KI, Smart Building, Digital Workplace, TSN, Wireless-Technologien, Verkabelung und vieles mehr.

Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen