Ein Event von

Powered by

To use this page, you need JavaScript enabled

17. Mai 2022
Science Congress Center Munich

Forum Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist mittlerweile integraler Teil vieler technischer Systeme. In zahlreichen Anwendungsgebieten eröffnen Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen, Deep Learning und Neuronale Netze vielversprechende Pfade der Weiterentwicklung – sei es zur Einsparung von Kosten, zur Effizienzsteigerung, zur Anreicherung bestehender Anwendungen mit neuen Funktionen oder zur Entwicklung neuer Einsatzbereiche von Hard- und Software. KI, Machine Learning, Deep Learning und Neuronale Netze sind Schlüsseltechnologien, damit Systeme autonom reagieren und selbständig aufgrund äußerer Einflüsse Entscheidungen treffen können. 

Das Forum Künstliche Intelligenz, das die Fachmedien Elektronik, Elektronik automotive und Computer&AUTOMATION am 17. Mai 2022 in München veranstalten, beleuchtet dazu die rasanten Entwicklungen in Hard- und Software.

Es behandelt drei Themenbereiche:

  • KI in Embedded-Systemen: Hardware- und Software-Komponenten für die Entwicklung von KI-Systemen
  • KI in der Fahrzeugtechnik: Autonomes Fahren, Spracherkennung, Fahrerüberwachung, Verkehrssteuerung, Safety und Security
  • KI in der Fabrik: Machine Learning, Safety & Security, Predictive Maintenance, Optimierung von Produktionsprozessen, Qualitätssicherung, Robotik und FTS

Das Forum Künstliche Intelligenz richtet sich an Produktmanager, Hard- und Software-Entwickler, sowie an Anwender und Systemintegratoren beispielsweise im Umfeld der Automobilindustrie, der Automatisierungstechnik, beziehungsweise im Maschinen- und Anlagenbau. 

Das Forum Künstliche Intelligenz fördert den Dialog zwischen Entwicklern und Anwendern von Künstlicher Intelligenz – vom autonomen Fahren bis hin zur selbstorganisierenden Fabrik, von der Entwicklung von KI-Systemen bis hin zu deren erfolgreichen Anwendung in den unterschiedlichsten Branchen.

Testimonial

Insgesamt war ich dieses Jahr auf drei online Veranstaltungen der WEKA FACHMEDIEN GmbH. Alle hatten, fachlich wie auch organisatorisch, ein sehr gutes Niveau und kann daher diese Struktur in ihren Hause wirklich empfehlen. Letztendlich sehe ich jedoch auch die Präsenzveranstaltung als sehr wichtig an, ist vor allem bei wissenschaftlichen Themen die direkte Diskussion und das Networking sehr gewinnbringend. Bis zum nächsten Forum! Klaus Pfitzner, Teilnehmer

 

 (© WEKA FACHMEDIEN)
 (© WEKA FACHMEDIEN)
 (© WEKA FACHMEDIEN)
 (© WEKA FACHMEDIEN)

WEKA FACHMEDIEN EVENTS

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und den verantwortlichen Redaktionen
unserer bekannten Medienmarken veranstalten wir jährlich rund 50 nationale und internationale B2B-Kongresse, Seminare und Workshops für ein fest definiertes Fachpublikum.

Dazu gehören Themen wie Embedded Systems, Automotive Ethernet, Batterietechnik,
Datacenter, Safety&Security, electronic Displays, Blockchain, IoT, Bordnetz, KI, Smart Building, Digital Workplace, TSN, Wireless-Technologien, Verkabelung und vieles mehr.

Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen