Ein Event von

To use this page, you need JavaScript enabled

20. - 21. Oktober 2021
Virtuelle Konferenz

Forum Edge & Cloud Control

keynotes

Dr. Gunther Kegel, Pepperl+Fuchs

Dr. Gunther Kegel

Pepperl+Fuchs

Mittwoch, 20. Oktober 2021 Sensor-2-Cloud – Relevance and Importance for Automation and new data driven business models

Dr. Andreas Nauerz, Bosch.IO GmbH

Dr. Andreas Nauerz

Bosch.IO GmbH

Mittwoch, 20. Oktober 2021 Cloud-Computing & (A)IoT: The Past, Present and Future

programm online

Zentral oder dezentral?

Diese Grundsatzfrage zieht sich schon seit rund drei Jahrzehnten durch die Automatisierungstechnik. Aktuell scheiden sich die Geister bei der Entscheidung: Was ist besser – Daten zentral in der Cloud oder dezentral am Edge in der Fertigung vorzuhalten und abzuarbeiten?

Für Automatisierer und Maschinenbauer, den OT-Experten/Expertinnen schlechthin, kommt erschwerend hinzu: Themen wie Cloud, Edge und künstliche Intelligenz haben ihren Ursprung in der IT. Damit prallen zwei Welten aufeinander: Die Zusammenarbeit ist häufig geprägt durch Missverständnisse und ein „aneinander vorbeireden“ bei dem Versuch, Probleme gemeinsam zu diskutieren und zu lösen.Das Forum Edge & Cloud Control der Computer&AUTOMATION trägt genau dieser Problematik Rechnung: Im Automatisierer- und Anwender-Jargon beleuchtet das Forum die aktuellen Trends und Entwicklungen des Datenhandlings für industrielle Applikationen – von der Edge bis in die Cloud.

Wir freuen uns als Keynote-Sprecher Dr. Gunther Kegel, CEO von Pepperl + Fuchs und Präsident des ZVEI, begrüßen zu dürfen. Er wird die Konferenz mit seinem Vortrag "Sensor-2-Cloud – Relevance and Importance for Automation and new data driven business models" eröffnen.

Ein weiterer Keynote-Sprecher ist Dr. Andreas Nauerz von Bosch.IO. Er spannt den Bogen von der Cloud über die Edge bis zum IoT-Gerät und entwirft ein Szenarium, wie diese Instanzen des IoT in Zukunft zusammenwirken. Eine wichtige Rolle spielen dabei die KI-Technologien, die mehr und mehr in die Anwendung gelangen.

Wer soll teilnehmen?

Das Forum Edge & Cloud Control richtet sich an all diejenigen, die mit der Realisierung von Cloud- bzw. Edge-Lösungen für die Fertigungs- (und Prozessindustrie) beteiligt sind. Dazu zählen unter anderem:

- Hersteller von Automatisierungstechnik
- Hersteller von Embedded Hardware & Software
- Hersteller von Software für Automatisierungstechnik, Prozessmanagement, KI/Machine Learning, etc.
- Anwender im Maschinen- und Anlagenbau
- Digitalisierungsbeauftragte im Maschinen- und Anlagenbau, Fertigungsindustrien, etc.
- (Fertigungs-)Prozessplaner
- alle, die sich für Edge & Cloud Control interessieren und den Austausch mit Experten suchen

Die Konferenzsprache ist Deutsch.

Melden Sie sich jetzt gleich an!


 

inhaltliche Leitung:

 Andrea Gillhuber, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Andrea Gillhuber
Chefredakteurin Computer&AUTOMATION
WEKA FACHMEDIEN GmbH

Telefon: +49 89 25556 1039

 Meinrad Happacher, WEKA FACHMEDIEN GmbH

Meinrad Happacher
Senior Advisory Editor Computer&AUTOMATION
WEKA FACHMEDIEN GmbH

unsere plattform

co-located Event:

Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

Zum siebten Mal findet die Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud statt, co-located zur Konferenz Edge & Cloud Control. In diesem Jahr als virtuelles Event!

Webseite

SOCIAL MEDIA

WEKA FACHMEDIEN EVENTS

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und den verantwortlichen Redaktionen
unserer bekannten Medienmarken veranstalten wir jährlich rund 50 nationale und internationale B2B-Kongresse, Seminare und Workshops für ein fest definiertes Fachpublikum.

Dazu gehören Themen wie Embedded Systems, Automotive Ethernet, Batterietechnik,
Datacenter, Safety&Security, electronic Displays, Blockchain, IoT, Bordnetz, KI, Smart Building, Digital Workplace, TSN, Wireless-Technologien, Verkabelung und vieles mehr.

Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen