Ein Event von

To use this page, you need JavaScript enabled

21. Oktober 2021
Virtuelle Veranstaltung

Digital Solution Days - Digital Workplace

Gestalten Sie den Arbeitsplatz der Zukunft: Moderne, digitale Arbeitsstrukturen und -lösungen haben ihre Mehrwerte und Chancen im Zuge der Corona-Pandemie und des Wechsels ins Homeoffice ohne Frage unter Beweis gestellt. 
Noch stehen entsprechende Konzepte aber ganz am Anfang, sind oftmals aus der Notwendigkeit geboren – und doch ein wichtiger Grundstein für den Digital Workplace. Jetzt gilt es für Unternehmen, für ihre IT-Abteilungen sowie ihre IT-Partner, die gewonnenen Erfahrungen in eine langfristige Praxis, in abgestimmte Arbeitsprozesse sowie eine eng verzahnte ITK-Landschaft zu übersetzen. 

Nach wie vor sind Digital Workplace-Projekte aber komplex und hoch individuell, können ohne passende Strategie an technischen Hürden oder einem fehlenden Change Management scheitern. Der digital solution day zeigt praxisnah auf, welche Lösungen entscheidend sind, was ein Transformationsprozess einbeziehen muss und wie Unternehmen auch am Arbeitsplatz der Zukunft Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Nutzerfreundlichkeit gewährleisten können. 

  #digitalsolutiondays

09:20-09:40 Uhr   Meet & Match – Treffen Sie Referenten, Sponsoren und andere Teilnehmer zum persönlichen Gespräch
09:40-09:45 Uhr   Begrüßung durch Stefan Adelmann, Chefredakteur ICT CHANNEL, funkschau, SMARTHOUSE PRO

09:45-10:30 Uhr   Keynote: Der Digital Workplace nach der Pandemie
Christian Kufeld, Enterprise Account Manager, netgo GmbH

Inhalt: Sie haben während Corona gezwungenermaßen das mobile Arbeiten aus dem Home Office ermöglicht und möchten dies nun strategisch weiter voran treiben? Erfahren Sie hier welche Herausforderungen aber auch Chancen und Möglichkeiten sich hieraus ergeben und worauf Sie zu achten haben.

10:35-11:00 Uhr  Ihr Büro ist da, wo Sie sind!
Marco Crueger, VIP Sales DACH, Enreach GmbH
Anna Höhn, Vertriebsleiterin Channel, Enreach GmbH

Inhalt:  Egal ob Chat, Videokonferenzen, Screen-Sharing oder umfassende Telefoniefunktionen – mit der innovativen UCC-Lösung von Enreach sind Sie und Ihre Kunden flexibel, ortsunabhängig, immer erreichbar und in die Kommunikation Ihres Unternehmens voll eingebunden.Wie das geht, zeigen wir Ihnen!
Vita: Marco Crueger, VP Sales der Enreach (vorher: Swyx Solutions) GmbH, blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der ITK-Branche zurück. Im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Tätigkeit für Swyx hat Marco Crueger unter anderem die nationalen und internationalen Vertriebswege des Unternehmens aufgebaut. Dazu zählt auch das zweistufige Vertriebsmodell von Swyx mit europaweit mehr als 1.200 zertifizierten Fachhandelspartnern. Als Branchenexperte mit kreativen Ideen ist Marco Crueger ein gefragter Redner zu vielfältigen Themen rund um Unified Communications und Collaboration, die Cloud und den ITK-Vertrieb. Für seine Fähigkeiten und sein herausragendes Beziehungsmanagement zeichnete ihn das Fachmagazin CRN 2019 als Channel-Manager des Jahres aus.
Vita: Anna Höhn verantwortet bei der Enreach (vorher: Swyx Solutions) GmbH den Bereich Channel Sales mit Schwerpunkten in der Weiterentwicklung der Verkaufsaktivitäten im Fachhandelskanal sowie im Ausbau des Cloud-Geschäfts und Partner-Netzwerkes. Sie bringt langjährige Erfahrung als Sales Managerin in der ITK-Branche und Expertise im Vertriebscoaching mit. Vor ihrem Eintritt bei Enreach war sie in verschiedenen Positionen im Geschäftskundenvertrieb von Vodafone tätig, zuletzt als Vertriebsleiterin Vodafone Business Sales Süd.
11:05-11:20 Uhr  Alles Klar? Aber sicher. Mit Barracuda MSP
Franziska Lillge,  Field marketing Manager, Barracuda MSP

Inhalt: Keine Zeit im Alltagsgeschäft? Marketing und Sales? Wir schenken Ihnen Zeit für die wichtigen Dinge. Wie Sie mit Barracuda MSP Ihre Services zum Verkaufsschlager machen.
Vita: Franziska Lillge betreut die DACH Region zusammen mit userem DACH Team."

11:25-11:45 Uhr Meet & Match – Treffen Sie Referenten, Sponsoren und andere Teilnehmer zum persönlichen Gespräch

11:45-12:00 Remote Arbeitsplatz-Strategien: Wie sich Unternehmen zukünftig aufstellen
Jens Henkies, Sales Engineer, Tech Data GmbH & Co OHG

Inhalt: Mit den aktuellen Erfahrungen ist die digitale Transformation für viele Unternehmen auf der Prioritäten-Liste weit nach vorn gerückt. Zuverlässige Remote-Arbeitsprozesse und -Technologien werden Standard werden. Viele Unternehmen planen mittelfristig mehr Homeoffice-Arbeitsplätze bereitzustellen – mit gewohnter Performance und Datensicherheit, immer und überall. Mit VMware Lösungen lassen sich digitalen Arbeitsplätze schnell und unkompliziert zur Verfügung stellen. Erfahren Sie auch, wie Sie eine Remote-First-Strategie für Ihre Kunden entwickeln.
Vita: Mit knapp 20 Jahren VMware Deep-Dive ist Jens-Peter Henkies ein erfahrener VMware-Spezialist in den Bereichen Training, Consulting und Presales. Sein Wissen umfasst das sich ständig entwickelnde VMware Lösungsportfolio sowie das Hosting- und das Service-Provider-Umfeld.

12:05-12:30 Uhr  Hybrid, Remote, Flexibel – Kommunikation und Zusammenarbeit in der hybriden Arbeitswelt
Daniel Holzinger, Kooperationspartner von GoTo by LogMeIn, Geschäftsführer colited, colited

Inhalt: Aus der Praxis für die Praxis: In diesem Vortrag geht es um die nachhaltige Verankerung und Optimierung der neuen Arbeitsmodelle. Technologie und Unternehmenskultur sind dabei zwei zentrale Bausteine einer wesentlich flexibleren Arbeitswelt. Um die Potentiale der neuen Arbeitsmodelle umfangreich zu erschließen, sind Führungskräfte und Mitarbeitende nach wie vor mit großen Veränderungen konfrontiert. Denn: Kulturelle Veränderungen brauchen Zeit und der Einsatz moderner Technologien ist in vielen Fällen noch nicht ausreichend umgesetzt. Wir diskutieren über: - die 5 wichtigsten Erkenntnisse aus aktuellen Studien über die Zukunft der Arbeit, - die zentralen Bausteine einer unternehmensweiten Collaboration-Strategie, - Formen und Methoden für effektive und effiziente Online-Trainings und - Tools, die unverzichtbar für flexibles Arbeiten sind.
Vita: Daniel Holzinger begleitet Unternehmen auf der Reise zu neuen Arbeitswelten. Er blickt auf rund 20 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und Informationstechnologie-Branche zurück. Dabei bekleidete er internationale Managementpositionen als COO, Geschäftsführer und Vice President in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Public Relations, Partnermanagement, Business Development, IT und HR. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Lektor für Marketing- und Vertriebscontrolling an der FH Wien tätig. Als Architekt neuer Arbeitsformen arbeitet er mit einem ganzheitlichen End-to-End Beratungs- und Transformationsansatz. Daniel Holzinger ist langjähriger Kooperationspartner von LogMeIn mit seiner Unternehmensberatung colited.

12:35-12:50 Uhr  Analoges Mindset trifft auf den digitalen Arbeitsplatz?
Michael Völk, geschäftsführender Gesellschafter und Seele der vleet GmbH

Inhalt: Mit dem Begriff „digitaler Arbeitsplatz“ verbinden Unternehmen und Mitarbeiter unterschiedliche Aspekte. Für Michael Völk zeichnet sich der digitale Arbeitsplatz durch drei Kernaussagen aus: orts-und geräteunabhängiges Arbeiten und zeitliche Verfügbarkeit. Die Benefits liegen auf der Hand und trotz allem ist die weit verbreitete Denkweise noch nicht reif für den digitalen Arbeitsplatz. Ganz zu schweigen von der Akzeptanz in den Führungsriegen. Wir brauchen mehr Leader und weniger Manager, die mit Vertrauen und Vorbild vorangehen. Es funktioniert, wenn man es will! All diese Herausforderungen wird Michael Völk in seinem spannenden Vortrag aufnehmen und mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich „Digital Workplace“ kritisch betrachten. Seien Sie gespannt!
Vita: Michael Völk ist geschäftsführender Gesellschafter und Seele der vleet GmbH. Sein Fokus liegt seit über 15 Jahren im Design und der Umsetzung von mobilen und virtualisierten Arbeitsplätzen. Er versteht sich als Leader und nicht als „Chef“. Er führt und lässt sich führen. Dieser Devise folgend helfen wir jeden Tag Menschen und Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer Vision vom digitalen Arbeitsplatz.

12:55-13:25 Uhr   Diskussionsrunde moderiert von Stefan Adelmann, Director Content & Chefredakteur ICT
13:25-13:45 Uhr   Meet & Match – Treffen Sie Referenten, Sponsoren und andere Teilnehmer zum persönlichen Gespräch

Die Teilnahme ist kostenlos! Melden Sie sich jetzt zum digital solution day – Digital Workplace an!

das erwartet sie bei uns

  • Virtuelle Konferenz mit hoher Interaktivität und Eventfeeling
  • Live Vorträge auf der virtuellen Bühne mit der Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen
  • Neueste Innovationen mit direktem Zugang zu Lieferantenexperten per Video-Call oder Live-Chat
  • Eine Vielzahl an Möglichkeiten sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen
  • Planen Sie Termine, unterhalten Sie sich per Video oder Chat und nehmen Sie an Netzwerkveranstaltungen teil, als ob Sie live dabei wären!
  • Alle Vorträge werden aufgezeichnet und sind im Nachgang abrufbar
  • Keine Reisekosten! Nehmen Sie bequem aus dem Home Office oder vom Büro aus teil

WEKA FACHMEDIEN EVENTS

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und den verantwortlichen Redaktionen
unserer bekannten Medienmarken veranstalten wir jährlich rund 50 nationale und internationale B2B-Kongresse, Seminare und Workshops für ein fest definiertes Fachpublikum.

Dazu gehören Themen wie Embedded Systems, Automotive Ethernet, Batterietechnik,
Datacenter, Safety&Security, electronic Displays, Blockchain, IoT, Bordnetz, KI, Smart Building, Digital Workplace, TSN, Wireless-Technologien, Verkabelung und vieles mehr.

Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen