Ein Event von

Powered by

To use this page, you need JavaScript enabled

16. - 17. Februar 2022
München

BatteryWorld

call for papers

Batterien und Akkus sind die Energielieferanten unserer mobilen Welt. Ob als Energiespeicher für transportable Geräte, Traktionsbatterien für Fahrzeuge oder als industrielle Batterie z.B. für unterbrechungsfreie Stromversorgungen: Akkus bestimmen die Energiewende und die Abkehr von fossilen Energieträgern entscheidend mit. Immer mehr Elektronikentwickler befassen sich daher mit diesem Thema. Als technologisch orientiertes Wissensforum hierfür hat sich die BatteryWorld etabliert. Sie beleuchtet alle technischen und kommerziellen Herausforderungen rund um die gesamte Wertschöpfungs- und Lieferkette von wiederaufladbaren Batterien. Angefangen von der Liefersicherheit wesentlicher Rohstoffe über die Zellchemie, die Zellen und deren Fertigung, das Engineering von Akkupacks sowie aktuellen Anwendungen wie Elektromobilität, stationäre Speicher und Batterien für tragbare Geräte bis hin zu Second Life und Recycling. Nach der virtuellen Veranstaltung 2021 planen wir für 2022 wieder mit einer Präsenzveranstaltung in München.

Hier treffen Sie Experten und Stakeholder aus den Bereichen Materialien, Zellen, Akkupacks und Test, aber auch Konfektionäre, Anwender, Energieversorger, Industrie, Gewerbe, Batterieberater, Mobilitätsanbieter, innovative Start-ups und Hochschulmitarbeiter, die mit Ihnen aktuelle Trends und technische Neuerungen diskutieren.
Reichen Se Ihre Beiträge bis zum 17. September 2021 ein!

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Call for Papers

willkommen

co-located

Forum Power Architectures

Die Veranstaltung »Power Architectures – Produkte, Konzepte und Lösungen« soll die wichtigsten Grundlagen zu Netzteilen und DC/DC-Wandlern vermitteln.

Webseite

rückblick batteryworld 2021

Auch virtuell ein voller Erfolg

Nach dem sehr erfolgreichen Relaunch der Doppelveranstaltung Forum Power Architectures und BatteryWorld im letzten Jahr wurde dieses einmalige Konzept nun auch unter Pandemiebedingungen als virtuelle Veranstaltung der Markt&Technik und der Design&Elektronik ein voller Erfolg.

Über 190 Teilnehmer, Referenten und Aussteller nutzten am 2./3. Februar 2021 die Möglichkeit, sich auf den parallel stattfindenden Konferenzen BatteryWorld2021 und Forum Power Architectures 2021 intensiv über die Auswahl und dem adäquaten Einsatz von Akkus und Batterie-Packs sowie Stromversorgungslösungen auszutauschen.

Im Rahmen der Veranstaltung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, neben dem etablierten Basisseminar – Li-Batterien und deren Weiterentwicklung  – von Prof. Dr.-Ing. Andreas Jossen, TU München, und Dr. Wolfgang Weydanz, Robert Bosch, sich noch in insgesamt 20 weiteren Vorträgen über besondere Aspekte der Batterie- und Akkutechnik, sowie der Stromversorgungstechnik zu informieren. Daneben boten an beiden Veranstaltungstagen jeweils eine Podiumsdiskussion die Möglichkeit, sich von hochrangige Firmenvertreter Informationen zu hoch aktuellen und drängenden wirtschaftlichen sowie technischen Herausforderungen zu holen. Ein 90-minütiger Workshop bot die einmalige Gelegenheit, bei Live-Messungen aus dem Labor dabei zu sein.

Angenommen wurde von den Teilnehmern auch das Angebot, sich je nach persönlichem Interesse ganz individuelle Ablaufpläne zurecht zu legen, und wenn nötig, zwischen den verschiedenen Vortragssträngen der BatteryWorld und der PowerArchitectures hin und her zu wechseln. 

Interessantes Rahmenprogramm
Neben dem vielfältigen Konferenzprogramm bekamen die Teilnehmer der BatteryWorld und des Forum Power Architectures ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Sechs Aussteller und Sponsoren, unter anderen unsere Partner TRACO POWER und VARTA Microbattery präsentierten aus dem gesamten Spektrum der Batterietechnik und der Stromversorgung ihre aktuellen Produkte und Entwicklungen.

WEKA FACHMEDIEN EVENTS

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und den verantwortlichen Redaktionen
unserer bekannten Medienmarken veranstalten wir jährlich rund 50 nationale und internationale B2B-Kongresse, Seminare und Workshops für ein fest definiertes Fachpublikum.

Dazu gehören Themen wie Embedded Systems, Automotive Ethernet, Batterietechnik,
Datacenter, Safety&Security, electronic Displays, Blockchain, IoT, Bordnetz, KI, Smart Building, Digital Workplace, TSN, Wireless-Technologien, Verkabelung und vieles mehr.

Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen